Polaroids

Polaroid gibt’s nicht mehr? Von wegen. Bei http://the-impossible-project.com/ werden wieder neue Sofortbild-Filme produziert, allerdings sind die Preise halt gesalzen. Wer die Kosten scheut, den Polaroid-Look aber ein wenig nachmachen möchte, der kommt bei http://www.poladroid.net weiter.

Mit der Applikation werden Digitalbilder mit einem Polaroid-Rahmen versehen. Die Farben werden dabei nach einem zufälligen Schema modifiziert. Nicht jedes erzeugte Bild ist wirklich gut zu gebrauchen. Da mache ich dann schon mal ein paar Versuche, bis mich das Ergebnis überzeugt. Und diese Quatsch wie zufällige Kratzer und Fingerabdrücke habe ich gleich abgeschaltet.

Der Poladroid-Hype ist zwar schon wieder vorüber, aber ich verwende das immer noch gerne. Ich suche mir 9 zusammen passende Motive heraus und jage die so lange durch Poladroid, bis mir die einzelnen Bilder gefallen. Diese drucke ich dann auf gutem Fotopapier aus, Höhe ca. 12cm. Ein Keilrahmen (50×50) wird schwarz angemalt und die Bilder klebe ich mit Doppelklebeband auf. Zwei Nägel in die Wand und fertig.

Das Arbeiten mit Poladroid erfordert übrigens etwas Geduld, weil sich ein Bild langsam entwickelt, wie ein echtes Polaroid eben auch 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Foto abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Polaroids

  1. Pete schreibt:

    Hallo!
    Dein Artikel ist ja schon etwas älter, aber vielleicht kannst du mir trotzdem antworten 😉 Wo lässt du deine Pola(d)roids entwickeln? Ich habe mich mal bei den Online-Angeboten durchgeklickt und schon meine Bilder hochgeladen, allerdings bekomme ich überall einen komischen Verschnitt. Entweder sind die Ränder an den Seiten weg oder aber oben und unten sind noch weiße Flächen!

    Wo lässt du drucken bzw. welche Formate und Einstellungen wählst du?
    Wäre sehr nett, falls du mir da helfen könntest 🙂

    • thomaswphotos schreibt:

      Hi. Ich drucke die selber (jeweils 2 auf einem Din A4 Blatt) und schneide die einzelnen Bilder dann mit einem Tisch-Schneidegerät zurecht. Das ist bestimmt teurer, als die Bilder zum Printen zu geben, aber dann habe ich wenigstens solche Probleme nicht.
      Die Bilder sind bei mir 10cm breit und 12cm hoch. Wenn ich die printen lassen würde, dann wahrscheinlich in 10×15 cm. Dann müsste man „ohne Skalierung“ angeben, so dass die das Bild nicht größer ziehen. Das müsste man eigentlich bei jedem Printdienstleister angeben können. An der langen Seite müsste man dann etwas weißen Rand abschneiden.

  2. Madi schreibt:

    Hallo, ich habe auch ein paar Fotos mit Pola bearbeitet, da ich einer Freundin eine Collage mit Polaroidfotos schenken möchte! ich war vor kurzem beim Rossmann und wollte die Bilder ausdrucken, allerdings funktioniert das dort mit diesen Automaten von Kodak nicht, da kann man auch nicht „ohne Skalierung“ angeben (hab ich jedenfalls nicht gesehen…). Ich brauche die Bilder möglichst schnell und frage mich deshalb, ob es irgendwo eine schnelle Möglichkeit gibt, die Bilder auszudrucken…hast du vielleicht einen Tipp für mich zu welchem Printdienstleister ich da am besten gehen sollte…?? Wäre echt toll wenn du mir helfen könntest! LG

    • thomaswphotos schreibt:

      Sorry, war lange nicht bei WordPress angemeldet und hab‘ die Frage jetzt erst gesehen. Wenn man bei einem Fotoautomaten die automatische Skalierung nicht ausschalten kann, dann fällt mir nur ein, dass man dem Fotoautomaten halt ein Bild im richtigen Format unterschiebt, so dass er nicht skalieren muss. Mit einer Bildbearbeitungssoftware müsste man das Pola-Image dafür an einer Seite vergrößern und z.B. mit weiß auffüllen, dass sich ein Bild im Format 3:2 ergibt.

  3. ghettobird schreibt:

    printicapp.com
    Das ist es was ihr braucht…müsst das dann allerdings über ein Smartphone laufen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s