Meine Lieblingsmauer

Nicht weit von mir entfernt ist ein Weg zwischen einem Fabrikgelände und der Bahnlinie. Die alte Mauer der Fabrik zieht sich den ganzen Weg lang, ist überall mit Graffitis verziert und durch die Lampen sehr schön beleuchtet.

Das ist einer der Orte in der Gegend, zu dem ich immer wieder zum Fotografieren zurückkomme und auch noch neue Motive finde. Oft ist es ja so, dass man Bilder einfach nicht besser hinbekommt, wenn man zum Fotografieren ein zweites oder drittes Mal wiederkommt.

Alle Fotos ohne Stativ aus der Hand. Das dritte Foto ist sogar 1/11 sec. Belichtungszeit und doch ausreichend scharf.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Foto abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Meine Lieblingsmauer

  1. Pingback: Meine Lieblingsmauer (via Thomas W. Fotografie) « Auf dem Dao-Weg

  2. Shirin schreibt:

    Schaut sehr geheimnisvoll aus.

  3. Steffi Eissele schreibt:

    Hi Thomas,
    ich bin sehr beeindruckt von Deinen Bildern. Gefallen alle richtig gut.
    LG Steffi

  4. thomaswphotos schreibt:

    Vielen Dank für Eure netten Anmerkungen.
    Wünsche Euch auch schöne Weihnachten.
    Thomas

  5. maddoc2003jp schreibt:

    Die „Mauer-Serie“ gefaellt mir sehr gut !

    Ein Frohes Neues Jahr !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s