Mehr Neopan 400

Noch ein paar mehr Bilder nachts mit Neopan 400 belichtet bei ISO 1600.

Problematisch ist nur, wenn der Film nur halbvoll wird und man am nächsten Tag dann bei Sonnenschein mit ISO 1600 weitermacht. Aber auch tagsüber gibt das interessante Ergebnisse.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Film abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Mehr Neopan 400

  1. derScheuch schreibt:

    Schicke Bilder!
    Das Problem mit dem „halbvoll“ löse ich übrigens immer dadurch, dass ich den Film einfach (fast ganz) zurückspule, bei Bedarf wieder einlege und für die vorherige Anzahl belichteter Bilder genausoviele Auslösungen bei geschlossener Blende, kürzester Belichtungszeit und geschlossenem Objektivdeckel mache.

    Ciao Oli

  2. thomaswphotos schreibt:

    Hi Oli,
    das wäre genau die Lösung, ich befürchte bloß, da komme ich durcheinander. Dann müsste ich irgendwie für den Film festhalten, dass der noch nicht ganz belichtet ist und wie viele Bilder noch „frei“ sind. Mit Notizen habe ich es einfach nicht so, wenn ich unterwegs bin.
    Thomas

  3. derScheuch schreibt:

    Ich knick dann die Filmlasche ein. Dann sehe ich „ahh… teilbelichteter Film!“ Und die Zahl merke ich mir dann.
    Klappt prima, jedenfalls das mit dem Einknicken… das mit dem Merken ist schon mal schwieriger 😉
    Ciao Oli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s